Es ist mir eine große Freude wenn Sie durch mich wieder Gesund sind

Beispiesfall 1

Frau K. 43 Jahre alt, seit 8 Jahren leidet an Endometriose, zwei Mal Endometrioseherde-Entfernung. Begleite mit Sarkoidose.
1. Behandlung (16.06.2016): bei jeder Periode strake Bauchschmerzen VAS 6/10, besonders krampfartige Darmschmerzen. braucht Schmerzmittel.
2. Behandlung (04.07.2016), wenige Schmerzen.
3. Behandlung(28.07.2016) kaum Schmerzen, VAS auf 2/10, keine Medikamente mehr brauchen.
4. Behandlung (12. Sept. 2016), die Schmerzen 80% Besserung.
5. Behandlung (11. Okt. 2016), keine Schmerzen.
6. Behandlung (21. Nov. 2016), leichte Schmerzen.
7. Behandlung (16. Jan. 2017), in Dez. und Jan. keine Schmerzen.
8. Behandlung (20. Feb. 2017), keine Regelschmerzen, hat 4 Tage Kreuzschmerzen (war in Schwimmen, wurde abgeraten).
9. Behandlung  (03. Apr. 2017) kaum Schmerzen VAS 1-2/10
10. Behandlung (01. Juni 2017) kaum Schmerzen VAS 1-2/10
11. Behandlung (21. Juli 2017) kaum Schmerzen VAS 1-2/10
12. Behandlung (22. Sept. 2017) kaum Schmerzen VAS 1-2/10                                          13. Behandlung (16. Nov. 2017) seit 2 Monte völlig schmerzfrei.

Beispiesfall 2

Frau M. 34 Jahre alt. seit 9 Jahren leiden an Endometriose, 4 x OP (Endometrioseherde-Entfernung), und Gebärmutterentfernung, die Schmerzen kommen nach 2 Monate späte wieder, sogar bis 24 h andauernde.
1. Behandlung (26.01.2017), Schmerzen VAS 9-10/10, Schmerzmittel brauchen.
2. Behandlung (23. Feb. 2017), Schmerzen VAS 8-9/10, Schmerzmittel brauchen.
3. Behandlung (06. Apr. 2017) Schmerzen VAS 4-5/10. Keine Medikamente mehr.
4. Behandlung (13.07.2017), Schmerzen VAS 3-4/10. Keine Medikamente mehr.
Für weitere Behandlung angemeldet.