Es ist mir eine große Freude wenn Sie durch mich wieder Gesund sind

Beispiesfall 1:

Rheuma seit 14 Jahren keine Beschwerden (geheilt?):



Sehr geehrter Herr Zhang,

im Jahr 2001 wurde bei mir Rheuma diagnostiziert. Ich war in der Rheumaklinik Bad Abbach, konnte keine Flasche mehr öffnen, alles fiel mir aus den Händen, hatte starke Schmerzen und alle Gelenke waren angeschwollen. Etliche Behandlungen, verschiedene Medikament und vor allem Kortison, brachte keine Besserung, im Gegenteil, die Nebenwirkungen waren heftig.
Durch Zufall erfuhr ich von ihnen Herr Zhang, und Sie behandelten mich nach und nach ging es mir sehr viel besser. Nach 3 Jahren war mein Rheuma restlos weg, das ist jetzt 14 Jahre her.

Ich danke ihnen von ganzen Herzen
Helga H.
12.10.2015


Beispiesfall 2:

Fr. Poprawa 20 J., 3 Jahre Beschwerdefrei nach 5 Behandlungen.In 2012 plötzlich Ellbogen-, Knieschwellungen, stark Schmerzen, auch Rückenschmerzen, Appetitlosigkeit, in die Rheumaklinik: RF 290, CCP 258, ANA positiv, CRP erhöht. DMART-Therapie: MTX10mg, Prednisolon 50mg beendet wegen nicht ausreichender Wirksamkeit.
1.Behandlung (03.06.2014): beide Knie- und Ellbogenschmerzen, Schwellungen, Schmerzskala VAS 8-9/10, mit Rückenschmerzen, Bauchschmerzen , Übelkeit, Müdigkeit und Erschöpfung, noch MTX10mg wöchentlich.
3.Behandlung (01.07.2014): Ellenbogen-, Knieschmerzen mehr als halbiert: VAS 3-4 /10. MTX auf 2,5mg.
4.Behandlung (08.07.2014): Ellenbogen- und Rückenschmerzfrei, Keine Schwellungen mehr. Knieschmerzen nur 1-2/10, MTX auf 0,5mg reduziert.
5.Behandlung (31.07.2014): Schmerzen komplett verschwunden! MTX abgesetzt, alle zwei Monate zur Behandlung.
18.06.2015 Bluttest: alles normal. Keine Beschwerden
11.04.2017 Bluttest: alles normal. Keine Beschwerden. (sehen Dankesbrief)

Beispiesfall 3:

Frau Brunner schreibt: (03.Okt. 2013) Rheumatoide Arthritis braucht keine Medikamente mehr! (5 Jahre Schmerzfrei)

im Januar 2012 kam ich wegen rheumatoide Arthritis zu Ihnen. Meine Fingergelenke der linken Hand und der Mittelfinger der rechten Hand waren dick geschwollen und schmerzen. Es war so schlimm, dass ich knöpfe weder auf- bzw. zuknöpfen konnte. Obwohl ich seit zwei Jahren Cortisontabletten nahm und mich wöchentlich ein Mal spritzen(MTX) musste, stellte sich keine Besserung ein. Nachdem ich ca. ein halb Jahr bei Ihnen in Behandlung war, wurden meine Fingergelenke wieder beweglich. Ich kann meine Hände wieder zur Faust ballen. Außerdem brauche ich keine Medikamente mehr. (s. Danksbrief)

Beispiesfall 4:

Herr Banik, 10 Jahre Rheumatoider Arthritis
1.Behandlung (08.01.2013): kann nicht ihre Schuhe binden und Hemd zu knöpfen, Schmerzen in Nacken und Schulter, Schwellungen in Ellenbogen, Handgelenk, Fingergelenke, Knie und Sprunggelenk.  Medikamente: MTX und Kortison, macht keine Fortschritte.
Nach 4 1/2 Jahren Behandlung, nur noch in Hand leicht Schwellungen, Schmerz wurde auf 1/10 reduziert.

Beispiesfall 5:

Frau Wegener 62 J., Rheuma seit 5 Monate

1.Behandlung (30.01.2015). Schmerzen: Taille, Beine, Knie, Arme, Hände, schlimmste ist in die Nacht. FR 230 (0-14) CRP 12 (0-5) BKS 86/172
Medikation: täglich Kortison seit 5 Monate von 60mg auf 10 mg und Leflunomid 10mg. keine Besserung.
2.Behandlung (09.02.2015), nach der Behandlung Schmerzfrei. Cortison auf 5 mg reduziert.
3.Behandlung (16.02.2015), Cortison auf 4 mg. keine Leflunomid mehr.
4.Behandlung (23.02.2015), Cortison auf 2 mg.
5.Behandlung (02.03.2015), Cortison auf 1 mg.
Insgesamt 10 Behandlungen. (sehen Dankesbrief)
20. 04. 2017 tel. Nachfrage: immer noch gut. keine Medikamente, keine Schmerzen.


Beispiesfall 6:

Pröll 56 J., Seronegative rheumatoide Arthritis, nach 5 Behandlungen, 2 Jahre Beschwerdefrei.
Oktober 2014: Handgelenke Schwellungen und Schmerzen. ANA positive, CCP, RF, CRP, BGS waren normal.
Diagnose: Seronegative rheumatoider Arthritis,
Therapie: Prednisolon, MTX. Patientin hatte Medikation verweigerte.
1.Behandlung (31.03.2015): beide Handgelenke heiß, Schwellung, Morgensteifigkeit, Schmerzen VAS 7/10.nach 2.Behandlung (21.05.2015): Handgelenke nicht mehr heiß, wenige Morgensteifigkeit .
Nach 4.Behandlung (09.07.2015): Schmerzen VAS 2/10. Schwellungen reduziert.Nach 5.Behandlung (03.08.2015): keine Schwellungen, keine Schmerzen mehr.20.07.2017 letzte Besuch: Beschwerdefrei seit August 2015. (sehen Dankesbrief mit vergleiche Fotos)